Ihr Friseur für Olaplex in Berlin-Friedrichshain

Wir sind Spezialisten für Olaplex-Anwendung in Berlin Friedrichshain/Kreuzberg.

Olaplex pflegt das Haar bereits beim Blondieren oder Färben und sorgt damit nicht nur für weniger Schäden und Haarbruch. Die Struktur wird zudem gekräftigt, das Ergebnis glänzender und Farben kommen besser zum Tragen. Auch auf Dauer. Seit 3 Jahren arbeiten unsere Friseure in Berlin Friedrichshain mit Olaplex. Lassen Sie nicht noch mehr Zeit vergehen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lernen uns und Olaplex kennen. Wir beraten Sie gern.

Aktuell stehen nun auch die ersehnten neuen Produkte Olaplex Shampoo No.4 und Olaplex Conditioner No.5 zur Verfügung. diese und Olaplex No. 3 erhalten Sie in unserem Salon und in unserem Onlineshop Friseurdepot. Olaplex online kaufen.

Olaplex: Kräftigeres Haar durch verstärkte Haarstruktur

Olaplex ist ein professionelles Friseur-Produkt, das Ihr Haar nicht nur äußerlich verschönert, sondern auch innerlich repariert. Es wird in drei Phasen angewendet. Die ersten beiden Behandlungen führt ein Friseur in unserem Berliner Salon durch, die dritte Behandlung nehmen Sie selbst zu Hause vor. Wenn Sie Ihr Haar im Salon blondieren oder färben lassen, kann der Friseur gleichzeitig eine spezielle Olaplex-Anwendung durchführen, welche die Struktur des Haares stärkt.

Gerne bieten wir Ihnen ein Rebuilding einmal pro Woche zur Stärkung Ihrer Haarstruktur an.

Wie funktioniert Olaplex?

Olaplex verstärkt die Disulfidbrücken im Haar, die seine Struktur zusammenhalten. Je nachdem, welche Behandlung Sie sonst noch wünschen, können im Salon unterschiedliche Olaplex-Varianten zum Einsatz kommen. Wenn Sie sich zum Beispiel nach einem strahlenden Blond sehnen, kann Ihr Friseur Olaplex bereits beim Blondieren verwenden. Die Idee dahinter ist, das Haar von vornherein gegen schädliche Einflüsse durch das Blondieren oder Färben zu schützen und die Struktur nachhaltig zu kräftigen.

Wodurch wird die Haarstruktur beeinflusst?

Der wichtigste Baustein sind Keratine, die 90 Prozent Ihrer Haare ausmachen. Dabei handelt es sich um eine bestimmte Art von Eiweißen, die zu den Faserproteinen zählen und auch ein Bestandteil von Finger- und Zehennägeln sind. Allerdings sind die Keratine allein nicht in der Lage, eine so stabile Struktur zu bilden, wie sie für das Haar erforderlich ist.

Für den Zusammenhalt der Proteine sind verschiedene Verbindungen erforderlich:

  • Disulfidbrücken (Verbindungen zwischen zwei Schwefelatomen)
  • Wasserstoffbrücken (Verbindungen zwischen Wasserstoffatomen)
  • elektrische Dipol-Kräfte (ähnlich der Anziehungskraft eines Magneten)
  • Van-der-Waals-Kräfte (schwache physikalische Interaktionen zwischen Atomen und Molekülen)

Den Disulfidbrücken kommt bei der Stabilisierung Ihrer Haare eine besondere Bedeutung zu, da sie stärker sind als die anderen Verbindungen. Wenn die Disulfidbrücken beschädigt werden, leidet deshalb auch Ihre Haare.

So erkennen Sie geschädigtes Haar

Eine geschädigte Haarstruktur ist leider sehr gut sichtbar. Das Haar wirkt ungesund und matt. Oft lässt es sich nicht mehr so gut frisieren wie vorher und fühlt sich strohig an. Bei einer instabilen Haarstruktur hat Spliss leichtes Spiel. Die Haare können zudem abbrechen, was in Kombination mit den anderen typischen Problemen oft dazu führt, dass viele kürzere Haare vom Kopf abstehen und die Frisur "fusselig" aussehen lassen. Beschädigte Disulfidbrücken sind nicht nur ein Risiko bei künstlichem Blond und Färbungen. Wenn Sie Ihre Haare föhnen, glätten und stylen, beanspruchen Sie das Haar ebenfalls verstärkt.

Schonend Blondieren - ist das möglich?

Wir empfehlen Ihnen in unserem Berliner Friseursalon Olaplex vor allem als Ergänzung zum Blondieren. Blond stellt für das Haar eine besondere Herausforderung dar, da das Blond die Haarstruktur schädigen kann. Infolgedessen sieht das Haar oft strohig, glanzlos und kraftlos aus. Lange Zeit mussten Menschen, die nicht von Natur aus blond sind, es hinnehmen, dass sie beim Blondieren über kurz oder lang ihr Haar schädigen. Die Entscheidung glich oft einem Dilemma - denn Blond wirkt in Kombination mit einem breiten dunklen Ansatz schnell ungepflegt. Das gilt allerdings auch für Haare, die durch das Blondieren übermäßig beansprucht werden. Deshalb bietet das dreistufige Verfahren einen möglichen Ausweg aus dem Blond-Dilemma.

In drei Schritten zu einer stärkeren Haarstruktur

In unserem Salon in Berlin Friedrichshain führen wir seit drei Jahren, seit dem Start des Produktes in Deutschland, Olaplex-Anwendungen durch und haben in dieser Zeit viele Erfahrungen gesammelt und sichtbare Ergebnisse an Kundinnen mit immer wieder abbrechenden Haaren erzielt. Glückliche zufriedene Kunden welche endlich lange eigene gesunde Haar offen tragen können. Die erste Stufe, "Olaplex No. 1", wenden wir im Salon direkt beim Blondieren, Färben, Foliensträhnen, Tönungen, Färben oder als Rebuilding an. Ob blond, brünett, schwarz oder bunt: Olaplex ist mit vielen traditionellen Friseur-Behandlungen kombinierbar. Die zweite Stufe, Olaplex No.2, verwenden wir nach dem Abspülen der Behandlungen. Sie verbleibt mindestens 15min im Haar.

Die ersten beiden Behandlungen erhalten Sie nur bei Ihrem Friseur. "No. 3" wenden Sie etwa einmal pro Woche zu Hause an, um die Ergebnisse aufzufrischen. Dabei handelt es sich nicht um einen Conditioner oder eine Spülung. ! "No. 3" verteilen Sie vor dem Haarewaschen im feuchten Haar und lassen es mindestens 10 15Minuten lang( gerne länger) einziehen, bevor Sie das Haar ausspülen und mit Shampoo waschen. Hierfür haben Sie nun die Möglichkeit mit den beiden neuen Produkten von Olaplex No.4, dem Shampoo und No.5 ,dem Conditioner Ihr Haar noch mehr zu kräftigen.

Bitte beachten Sie! Durch Olaplex wird Ihr Haar verstärkt und fester in der Haarstruktur, jedoch ersetzt es eine Haarpflege durch wertiges Shampoo mit viel Feuchtigkeit und dem passenden Conditioner nicht, diese sorgen jedoch dafür Ihr Haar geschmeidig, elastisch und gut kämmbar zu machen. Gerne können Sie auch Leave-in Produkte verwenden,wenn es mal etwas schneller gehen soll.

Was spricht für Olaplex?

Das Produkt wurde von zwei Wissenschaftlern entwickelt: dem Chemiker Dr. Craig Hawker und dem Werkstofftechniker Dr. Eric Pressly. Nur beim Originalprodukt können Sie sicher sein, die besondere Formel zu erhalten, ,welche mit 8 Patenten abgesichert ist. Die Ergebnisse von Olaplex sind dauerhaft. Allerdings können nach und nach neue Schäden an den Disulfidbrücken entstehen, weshalb eine regelmäßige Anwendung zu empfehlen ist. Das Produkt enthält weder Öl noch Silikone.

Wir beraten Sie auf Wunsch gern zu Olaplex und anderen Fragen rund um Ihr Haar. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserem Salon in Berlin Friedrichshain.